Nagellack ist ein echtes Fashion-Accessoire, das unendliche Variationsmöglichkeiten eröffnet. Nagellack vervollständigt den schlichtesten wie auch den elegantesten Look. Wie Sie geschickt Ihre persönlichen Farben bestimmen können, erfahren Sie hier.

Statement-Farben

Als "Statement-Farben" gelten Rot- und Rosétöne. Diese traditionellen, essentiellen Farben eignen sich für alle Frauen und zu jeder Gelegenheit. Sie wirken immer elegant und unterstreichen glamourös die Weiblichkeit.

Um diese zeitlosen Töne zu modernisieren, können Sie zum Beispiel die Farbe Ihres Nagellacks Ihrem Lippenstift anpassen oder den Tönen der Accessoires, die Sie tragen (Handtasche, Schuhe usw.). Vermeiden Sie aber, an Händen und Füßen dieselbe Nagellackfarbe zu tragen.

Color Blocking

Diese poppigen Farben fallen auf - sie stehen für einen Fashion-Addict-Look. Farbe wird mit Color Blocking zum Fashion-Accessoire, das sich unbeschwert und fröhlich je nach Outfit und Stimmung ändern lässt.

Mixen Sie diese Orginalfarben ganz entspannt mit einem schicken und klassischen Outfit: Es ist genau dieser Kontrast, der für Modernität sorgt. Wenn Sie sehr auffallenden Nagellack tragen, sollten Sie dazu ein eher dezentes Make-up wählen. Trotzdem sieht es gut aus, wenn Sie die Nuance des Nagellacks passend zu Ihrem Lidschatten oder Eyeliner wählen - eine überraschende Mischung!

Neo-Grey

Diese neuen Grautöne sind so genannte "Nichtfarben". Dazu zählen Taupe, Grau, Blau- und Asche-Töne. Sie wirken authentisch und dezent und stehen für einen makellosen Look, der zu jedem Outfit passt. Neo-Grey modernisiert unmittelbar Ihr Aussehen und ergänzt die Looks Nude oder Total Black perfekt.

Um einen sehr eleganten Look zu erzielen, können Sie diese Nuancen mit intensiven Smoky Eyes oder sehr dunklem Augen-Make-up kombinieren. Neo-Grey als Nagellack ist die etwas modischere Alternative zu echten "Nude-Tönen".

Nude-Töne

Diese neutralen Töne beziehen sich auf Nuancen von Beige und Blassrosé. Sie sind attraktive Alternativen zu den lebhaften Farben anderer Nagellacktöne von Dior. Der Nude Look unterstreicht die natürlich wirkende Schönheit.

Diese dezenten Nuancen eignen sich ideal zum Ausgleichen eines Looks, bei dem freche oder grelle Farben dominieren. Nude-Töne betonen weiterhin den Schmuck, den Sie tragen.

Fashion-Farben

Diese Farben sind unmittelbar von den Dior Farbtrends und Modekollektionen inspiriert. Sie stehen für das "Fashion Statement" der aktuellen Saison. Tragen Sie diese Farben ganz spontan nach Lust und Laune auf!

PER E-MAIL TEILEN

Schließen

sie

EMPFÄNGER